Versione di lingua italiana
Deutsch Sprachenversion
English language version
Sprache wählen:

DE.Economy-point.org



» Economics » Topics begins with T » TransFair


Seite geändert: Tuesday, July 12, 2011 20:57:41

Die 1992 gegründete gemeinnützige Verein TransFair, dem offiziellen Verband Name lautet "TransFair - Verein zur Förderung des Fairen Handels mit der" Dritten Welt "eV", hat seinen Sitz in Köln und vergibt Zertifizierungen für den Fairen Handel in Deutschland.

Ein Ziel

Sein übergeordnetes Ziel sieht TransFair in der Förderung von benachteiligten Kleinbauern und Arbeitern sowie ihren Familien in Asien unterstützen Afrika und Lateinamerika auf dem Weg zu einer nachhaltigen Entwicklung ist und der Verbesserung der Bedingungen für ihre Arbeit und Leben. TransFair handelt aber nicht selbst mit Produkten, sondern sieht ihre Aufgabe bei der Kontrolle und Einhaltung der Kriterien und Standards des fairen Handels über Kontinente weg.

Produkte

Produkte, die bisher in Deutschland wurden mit dem Fair-Trade-Siegel ausgezeichnet sind Kaffee, Tee, Kakao, drop, Orangensaft, Honig, Bananen, Reis, Baumwolle, Ananas, Schokolade, Blumen-, Sport-Kugeln und Äpfel.

Die Mitgliedsorganisationen

Die Arbeit von TransFair wird von zahlreichen Organisationen aus den Bereichen Entwicklungspolitik, Kirche, Umwelt, Verbraucherschutz, Frauen, Bildung und Soziales durchgeführt.

37 Institutionen (Stand 2003): Action von Waffen Welt; Federation neuen Deutschland; Casa Alianza, Deutsche Welthunger Hilfe; Forum eine Welt der SPD, Friedrich Ebert Stiftung, Heinrich-Böll-Stiftung, Kinder helfen in Not; Konrad Adenauer Stiftung; NEWI; Oikocredit DACHS, terre des hommes die, UNICEF, World Shop Dachverband, Stadt Neuss; Entwicklung Fonds Apfelbaum; aej, Misereor, Brot für die Welt; BDKJ; CIR; DPSG; EED; Haus der Gottesdienste der Ev. - Luther. Landeskirche Hannover; KLJB; Kath. Landvolk Bewegung, KSJ, Qu ¤ kerhilfe Bad Föderation; Die Verbraucher Initiative eV, Ev. Frauenarbeit in Deutschland, kfd - Katholische Frau Mrs. Deutschland, Nord-Süd-Netz des DGB Bildungsarbeit; Dt. Genossenschafts-und Raiffeisenverband; Frente de Cafetaleros; KAB; Kolpingwerk DWenn M; Ausschuss der Ärzte für die Dritte Welt

Erfolge

Inzwischen in 20,000 deutschen Supermärkten und 800 Weltläden Produkte mit dem Fair-Trade-Siegel angeboten werden, so dass mit TransFair versiegelten Produkte seit 1992 konnte ein Umsatz von ca. erhalten. 500.000.000 €. Es ist anzumerken, dass nur ein kleiner Teil der Fair gehandelt Produkten versiegelt werden.

4,5 Millionen Produzenten in 45 Ländern Asiens, Lateinamerikas und Afrikas profitieren derzeit vom Fairen Handel. Dies bedeutet zum Beispiel mit dem Kaffee in den vergangenen zehn Jahren direkte Einkommen in Höhe von 150.000.000 €. Dass die Gruppen von Produzenten in den fairen Handel gezahlten Mehrpreis verbessert dadurch die schwierigen Lebensbedingungen der beteiligten Menschen entscheidend.

Kürzlich TransFair eine Vereinbarung mit Lidl: Ab Juni 2006 gibt es für fair gehandelte Produkte in allen 2.700 Filialen. Eine große Auswahl von 8 verschiedenen Produkten wird mehr als das Angebot der vielen Supermärkten. Die vergleichsweise geringen Absatz von fair gehandelten Produkten in Deutschland ist in Bewegung in der Weise eingestellt werden. In England zum Beispiel der Anteil der Kaffee aus fairem Handel beläuft sich auf über 20% in Deutschland nur ca. 1% an der Gesammtabsatz. Diese Kooperation von TransFair und Lidl ist vor allem wegen der Kritik an Lidl (schwarze Buch Lidl) sehr umstritten. (Quelle: Spiegel Nr.14/3.4.2006)

Lizenzinhaber

Gepa, offizielle Bezeichnung "Gesellschaft zur Förderung der Partnerschaft mit der Dritten Welt Ltd.", Wurde 1992 der erste Lizenznehmer von TransFair. In der Zwischenzeit (September 2005) TransFair verliehen mehr als 70 Unternehmen die Lizenz für die Nutzung des Gütesiegels für den Fairen Handel.

International

International der TransFair eV mit 18 weiteren nationalen Siegel-Organisationen zusammen in das Kontrollorgan FLO internationalen geschlossen. Die Kontraktion FLO steht dabei für Fair Trade Labelling Organisation.

Related Links

Die Mitgliedsorganisationen von TransFair

Lizenznehmer von TransFair


Seite cachiert: Saturday, August 23, 2014 12:24:44
Gültiges XHTML 1.0!  Gültiger CSS!

Die Kopie paginieren, die gegen Web site Inhalt Verletzung von Copyscape geschützt wird