Versione di lingua italiana
Deutsch Sprachenversion
English language version
Sprache wählen:

DE.Economy-point.org



» Economics » Kriminalität » Besondere Strafrechtliche Lehren » Sexualstraftat


Seite geändert: Wednesday, July 13, 2011 00:31:49

Sexualstraftaten alle Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung berufen sind. Diese Vergehen und Verbrechen sind in der StGB in "§" § die 174-184f kodifiziert.

Strafbarkeit

Im Falle einer Verurteilung Geld oder Gefängnisstrafen bedroht die Autorin. Nach "§ 181 b Aufsicht Beratung kann darüber hinaus durch das Gericht angeordnet werden. Wenn der Autor Schulden nicht nach" § 20 oder, wenn eine verminderte Schuldfähigkeit im Sinne "§ 21 StGB zuverlässig, er nach Anweisung kann" § 63 StGB in einem psychiatrischen Krankenhaus, wenn die Gefahr besteht, dass es eine Gefahr für die Öffentlichkeit auch in Zukunft aufgrund dieser Bedingung darstellt. Die Anordnung der Sicherungsverwahrung in dem Sinne "§ 66 StGB ist vielleicht möglich, wenn die Voraussetzungen vorliegen.

Politik

Aufgrund ihrer hohen Präsenz in den Medien und der wesentlichen Akt Sequenzen Sexualstraftaten zu erregen eine hohe öffentliche Aufmerksamkeit, die häufig zu einer Politisierung (zum Beispiel im Rahmen der Debatten über die genetische Fingerabdruck oder die zusätzliche Sicherungsverwahrung).

Sexualstraftaten im Detail

  • "§ 174 des sexuellen Missbrauchs von Schutzbefohlenen.
  • "§ 174a des sexuellen denen Misshandlungen von Gefangenen, die offiziell gehalten oder Patienten und Bedürftigen in Mechanismen.
  • "§ 174b des sexuellen Missbrauchs diejenigen unter Ausnutzung eines Büro-Position.
  • "§ 174c des sexuellen Missbrauchs diejenigen unter Ausnutzung eines Beratungs-, eine Behandlung oder eine Betreuung an.
  • "§ 176 des sexuellen Missbrauchs von Kindern.
  • "§ 176a des schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern.
  • "§ 176b des sexuellen Missbrauchs von Kindern diejenigen mit Todesfolge.
  • "§ 177 sexuelle Nötigung; Vergewaltigung.
  • "§ 178 sexuelle Nötigung und Vergewaltigung mit Todesfolge.
  • "§ 179 des sexuellen Missbrauchs von Widerstands-unfähig Personen.
  • "§ 180 Förderung sexueller Handlungen von Minderjährigen.
  • "§ 180a Ausbeutung von Prostituierten.
  • "§ 181a ¤ lterei.
  • "§ 182 des sexuellen Missbrauchs von Jugendlichen.
  • "§ 183 Exhibitionisti Aktionen.
  • "§ 183a Erregung öffentlichen Ärgernis.
  • "§ 184 Verbreitung pornografischer Schriften.
  • "§ 184a Spreizkraft oder tierpornographischer Schriften.
  • "§ 184b Verbreitung pornographischer Darstellungen von Broadcast-, mittel-oder Teledienste.
  • "§ 184d Ausübung der verbotenen Prostitution.
  • "§ 184e jugendgefährdenden Prostitution.
  • "§ 184f Definitionen.

Konsequenzen für das Opfer

Sexualstraftaten ziehen kann schwerwiegende Folgen für die Opfer. In schweren Fällen Opfer von Sexualstraftaten zu entwickeln häufig posttraumatischen Belastung Störungen, Angstzustände oder leiden Einschränkungen in Bezug auf ihre sexuelle Erlebnisfähigkeit und die Beziehungen Fähigkeit.

Related Links

  • - Deutsch Strafgesetzbuches (dort im speziellen Teil der 13 Kapitel.)
  • - Österreichische Strafgesetzbuch (dort im speziellen Teil der 10 Kapitel.)
  • - Schweizer Strafgesetzbuch (dort in dem zweiten Buch der fünfte Titel)

Seite cachiert: Wednesday, October 22, 2014 07:22:01
Gültiges XHTML 1.0!  Gültiger CSS!

Die Kopie paginieren, die gegen Web site Inhalt Verletzung von Copyscape geschützt wird