Versione di lingua italiana
Deutsch Sprachenversion
English language version
Sprache wählen:

DE.Economy-point.org



» Economics » Behindertenhilfe » Aid » Prothese


Seite geändert: Wednesday, July 13, 2011 02:42:53

Eine Prothese (v. P pro = vorwärts + s Thesis = gesetzt, Position) Bezeichnung in der Medizin den Ersatz von Gliedmaßen, Organen oder Organteilen durch künstlich geschaffene, funktionell ähnliche Produkte. Wenn die Prothese außerhalb des Körpers, spricht man von einem Exoprothese (wie zB bei künstlichen Gliedmaßen, Arme, Bein oder Hand-Prothese), sonst einer Endoprothese oder einem Implantat. Darüber hinaus sind künstliche Hüftgelenke zum Beispiel klassische Endoprothesen, gelten als ein Implantat berücksichtigt. Das Besondere an dieser Art von Implantat ist die Tatsache, dass es ein geschlossenes Implantat ist und vollständig vom Körper Gewebe (daher auch die Bezeichnung "Endo) umgeben. Es gibt auch Prothesen, wird diese zu einem Teil in den Körper Gewebe und zeichnet sich zum anderen Teile aus dem Körper Stoff, der so genannten offenen Implantate. Bekanntestes Beispiel ist das Zahnimplantat. Daneben gibt es offene Implantate, auf denen keine herausnehmbaren oder festsitzender Zahnersatz eingestellt sind, aber cap Nachahmungen, wenn die Implantat wird in das Ohr in den Kopf Knochen. Das gleiche gilt für Implantate, die Nase oder Auge Prothesen sind, in das Gesicht Kopf und sind auf die zum Beispiel Epithesen befestigt.

Geschichte

Es waren die ersten einfachen Prothesen für Gliedmaßen bereits 2000 v. Chr.. in Ägypten. Ab dem Mittelalter eine gebr Prothesen aus Holz oder Eisen. Für die vielen verstümmelten Opfer des Ersten und Zweiten Weltkrieg, hatte das Mitglied Massen, die ersten modernen Prothesen, die auch einfache Bewegungen ermöglichten verloren, wurden entwickelt.

Prominent Chirurgen wie Ferdinand sauer brechen oder Konrad Biesalski erfanden Prothesen wie den sauren Pause Arm in einer Weise angegeben wird oder die Fischer Hand, die möglich wenigen Verletzten Handicap armes Leben, weil die Kosten jedoch nur gemacht.

Moderne Prothesen

Während bei der ersten Prothesen kaum Funktionen der Original-Organs oder des Körpers ausreichend ersetzt wurden (ein Gedanke, Glasaugen), ermöglichen heute mikroprozessorgesteuerte arm oder Beinprothesen komplexere Bewegungen und sportliche Betätigung. Normalerweise sind die Außenhaut des heutigen Prothesen aus Silikon, das haltbarer und die Haut ähnelt mehr als andere Materialien, wie Holz oder Leder Stahl Prothesen. Mit Beinprothesen auch häufig eine Kosmetik erfolgt in Form der Teil des Körpers poliert Schaumstoff mit auf Kosmetikstrumpf gestellt werden.

Das Kniegelenk unter Oberschenkel Konstruktion besteht mit Licht Prothesen einen Schlauch Skelett. Ältere Techniken noch kommen dennoch zum Einsatz, in Abhängigkeit von der physischen und psychischen Befindlichkeit des Patienten. Nicht mit der Auswahl der Versorgung der Besatzung des Patienten unberücksichtigt darf dabei bleiben, weil durch berufsspezifische Belastungen auch entsprechende Belastungen kann die Prothese beeinflussen.

Darüber hinaus ersetzt Prothesen Sinnesorgane wie Gehörknöchelchen, Gelenke, Herzklappen und sogar das gesamte Herz. Bisher ist in einem erforscht mit Hilfe von "Tissue Engineering" aus eigener Stoff von Ersatzteilen wie zum Beispiel Herzklappen gezüchtet werden. Diese als Implantat verwendet Prothesen fallen unter die Kategorie Endoprothese.

Zahnersatz sind in insgesamt Prothesen und Teilprothesen unterteilt.

Epithesen dienen der Ersatz von Weichteilen Gewebe (zum Beispiel hochmoderne Abschnitte nach Tumor-Operation).

Für Augenprothesen, siehe Glasauge.

Vorläufige Prothesen

Vor angepasst Prothese erhält seine endgültige Form an den Patienten, nach dem Massabname eine Prothese eingebaut für den Zustand der Anprobe, um in der Lage sein, bei Bedarf kleinere Änderungen.

Darüber hinaus gibt es die Immediatprothese als Hilfs-Prothese sofort anzuziehen. Dies erfolgt ausschließlich im Krankenhaus. Dies dürfte besonders dann, in der Zahnmedizin.

Organisation

Prothesen können in unterteilt werden:

  • Prothesen der Extremitäten
  • Neuro Prothesen
  • Zahnersatz
  • Endoprothesen

Darüber hinaus Prothesen der unteren Extremität kann in Bezug auf Unterschenkelprothesen für Amputationen unterhalb des Knies und des Oberschenkels Prothesen für Amputationen über das Knie, sowie Knie-Prothesen für Exartikulationen im Hinblick auf die Knie zu unterscheiden.

Prothesen der oberen Extremität können in den Oberarm und Unterarm Prothesen unterteilt werden.

Bauteile

Nach dem Ersten Weltkrieg der deutsche Unternehmer Otto skizziert Unterstützung Prothesen, die industriell hergestellt werden können. Es unterteilt das Holz Prothesen zu diesem Zeitpunkt in drei Baugruppen, die in Workshops, die von Orthop hinzugefügt werden ¤ diemechaniker gemeinsam und individuell an den Patienten angepasst werden.

Die Baugruppen waren:

  • Schaft,
  • die kniende Kalb Gegenstück,
  • und der Fuß.

Diese Organisation gilt immer noch, auch wenn die Herstellung von Prothesen revolutioniert sich in der Zwischenzeit um den Schlauch Skelett-Technologie.

Tubing Skelett Prothesen in sich

  • Schaft
  • Rohr
  • und Fuß

unterteilt. Mit Oberschenkel Prothesen das Kniegelenk ist immer noch als bauliche Einheit aufgenommen.

Siehe auch

  • Orthese

Literatur

  • Um die Geschichte der Prothetik: Martin Friedrich Karpa: Die Geschichte der Armprothese unter besonderer Berücksichtigung der Leistung von Ferdinand sauer zu brechen, Dissertationsschrift als Volltext (pdf 4,65 MT)

Related Links


Seite cachiert: Saturday, October 25, 2014 19:56:06
Gültiges XHTML 1.0!  Gültiger CSS!

Die Kopie paginieren, die gegen Web site Inhalt Verletzung von Copyscape geschützt wird